News

1. Februar 2021

Ausschreibung Buch und Literatur Ost +: Eingabe neuer Projekte für dritte Förderrunde

Mit ihrem gemeinsamen Förderprogramm wollen die Ostschweizer Kantone und das Fürstentum Liechtenstein die disziplinübergreifende künstlerische Forschung, Zusammenarbeit und Vermittlung im Feld der Literatur und des Buchs fördern. Seit 2017 sind fünf Projekte angestossen und gefördert worden.

Texte fordern heraus, liefern Hinweise, stellen Fragen und geben Impulse. Oft beginnen neue Projekte rund um das Buch bei älteren Werken. Aus diesem Grund lädt «Buch und Literatur Ost +» Schriftsteller*innen, Übersetzer*innen, Verleger*innen und Vermittler*innen dazu ein, sich mit ihnen bekannten oder noch unbekannten Kolleg*innen, Fachleuten, Forscher*innen, Künstler*innen und Institutionen zusammenzutun, um auf der Grundlage eines bereits publizierten Primär- oder Sekundärtexts eine gemeinsame Arbeit zu entwickeln, deren Verlauf und Formen frei gewählt werden können.

Die Ostschweizer Kantone und das Fürstentum Liechtenstein laden zur Eingabe neuer Projekte für die dritte Förderrunde ein. Bewerbungen können bis zum 31. Mai 2021 auf elektronischem Weg an info@buchundliteraturostplus.ch eingereicht werden. Mehr dazu

Weitere News

5. Januar 2021

Covid-19-Unterstützung im Kulturbereich bis Ende 2021

Mehr dazu

13. November 2020

Kampagne SBKV zu Machtmissbrauch und sexueller Belästigung in der darstellenden Kunst

Mehr dazu

5. Mai 2020

Kulturämter SG, TG, AR, AI: Kulturförderung und Corona

Mehr dazu