De / Fr / It

News

11. März 2024

Gewinner*innen Stipendien 2024 t. - SSA

In Zusammenarbeit mit der SSA schreibt t. Theaterschaffen Schweiz bis zu 4 Stipendien aus, um das Schreiben / die Entwicklung von Werken von Autor/innen–Interpret/innen zu fördern. Dieser Wettbewerb ist mit einem globalen Beitrag von CHF 12’000 Franken für das Jahr 2024 dotiert.

Die Jury, die die insgesamt 42 dem Wettbewerb eingereichten Projekte am 27. Februar begutachtet hat bestand aus Mali Van Valenberg (co-Leiterin Casino Théâtre, Rolle), Lorenzo Malaguerra (Leiter Crochetan, Monthey), Philippe Soltermann (Autor und Schauspieler, Pully) und sprach einstimmig drei Stipendien für folgende Projekte aus:

  • Au diapason von Lou Ciszewski und Léon Boesch
  • Der Berg von Jan Pezzali und Manuel Lindt
  • Halbtraum – ein fantastischer Gedankentrip von Christoph Wolfisberg

Unseren herzlichen Glückwunsch an die Autorinnen und Autoren!

Weitere News

11. März 2024

Schweizer Theatertreffen: Forum junger Theaterschaffender - Ausschreibung 2024

Mehr dazu

11. März 2024

Ausschreibung Stadt Thun: Ateliers und Kulturförderpreis

Mehr dazu

8. März 2024

Ausschreibung Ko-Kreation Pro Helvetia

Mehr dazu