De / Fr / It

News

29. Mai 2020

Vorlage Schutzkonzept: Vorstellungsbetrieb für freie Theater

Die vorgeschlagenen Schutzmassnahmen basieren auf dem bundesrätlichen Entscheid vom 27. Mai 2020 und können jederzeit aufgrund weiterer Lockerungsmassnahmen angepasst werden.

Nachfolgendes Schutzkonzept wurde von t. Theaterschaffende Schweiz als Vorlage für die freie und Theater- und Tanzszene Schweiz entworfen. Es beschreibt, welche Massnahmen Theater / Veranstaltende zu erfüllen haben, um gemäss COVID-19-Verordnung 2 ihren Vorstellungsbetrieb wiederaufnehmen zu können.

Das Ziel der Massnahmen ist es, die Mitarbeitenden des Betriebes, das Publikum und die Mitglieder der künstlerischen Teams vor einer Ansteckung durch das neue Coronavirus zu schützen. Zudem gilt es, besonders gefährdete Personen bestmöglich zu schützen.

Weitere News

28. Mai 2020

Medienmitteilung vom 28. Mai 2020: Stellungnahme zu den Beschlüssen des Bundesrates

Mehr dazu

25. Mai 2020

Stellungnahme zur Vernehmlassung BVG-Reform

Mehr dazu

20. Mai 2020

Neue Berechnungs-Grundlage des Erwerbsersatzes

Mehr dazu