De / Fr / It

News

1. März 2021

Schweizer Künstlerbörse 2021: Die Künstler*innen und Formationen für die Kurzauftritte stehen fest

34 Einzelkünstler*innen und Formationen sind für einen Kurzauftritt an der Schweizer Künstlerbörse 2021 in Thun ausgewählt. Diese findet über drei Tage, vom 16. – 18. Juni 2021, statt. Zu den Neuerungen gehört das Format SPOT., dass das vielfältige und sich wandelnde Bühnenschaffen abbildet.

Mit dabei sind:

Anet Corti I Antoine Zivelonghi / L'atelier de l'inventeur I Bettina Dieterle I Carlos Henriquez I Christof Wolfisberg (50% von OHNE ROLF) I Cie De Facto I DAKAR Produktion I Diego Valsecchi & Krishan Krone I Diener Bachmann I Esther Hasler I Eva Karl-Faltermeier I Fabrizio Rosselli I Federica Molteni - Luna e GNAC I Gilbert & Oleg I HILARETTO I Huber & Müller I Iceberg Compagnie I Jan Pezzali I Lara Stoll I Les Diptik I Les Petits Chanteurs à la Gueule de Bois I Lisa Christ I Luca Maurizio I Manuel Stahlberger I Markus Schönholzer I Matteo Fantoni I Micha Marx I Nicole Knuth und Roman Wyss I Nina Dimitri e Silvana Gargiulo I Pflanzplätz & Pudi Lehmann I Phanee de Pool I RIKLIN & SCHAUB I Simon Chen I Sven Garrecht I Theater Amalgam I Triplette I vanderbolten.production I Zarina Tadjibaeva

Weitere News

24. Februar 2021

Wichtig: Petition Taskforce Culture

Mehr dazu

23. Februar 2021

Medienmitteilung: Wiedereröffnung der Theater - ein guter Plan

Mehr dazu

19. Februar 2021

Theater Bilitz sucht Schauspieler

Mehr dazu