De / Fr / It

News

9. Februar 2024

Schweizer Künstlerbörse 2024: Künstler*innen, Tickets, Exposition+

Über vier Tage hinweg bietet die Schweizer Künstlerbörse 2024 in Thun grosse Bühnenkunst!

Kurzauftritte und SPOt.
Mit dabei sind rund 60 Künstler*innen und Formationen, die Ausschnitte ihrer Produktionen im Rahmen der Kurzauftritte und dem Expressformat SPOt. vorstellen.

->Hier geht es zur Übersicht über alle Künstler*innen und Formationen

Tickets und Tagespässe
Ab sofort ist es t. Mitgliedern möglich, Tages- und 3-Tagespässe zu bestellen. Mit einem Pass habt ihr Zugang zu den Kurzauftritten, zum Expressformat SPOt., zur Exposition+ im Gymnasium sowie zum Programm+.

->Hier geht es zum Ticketportal. Tipp: Haltet eure Mitgliedernummer bereit.

Anmeldung Exposition+
Die Exposition+ findet in der Aula des Gymnasiums Thun statt. Ab sofort ist es möglich, dort euren Platz zu buchen. Die Platzzahl ist beschränkt.

->Hier geht zur Ausschreibung der Exposition+ und zum Buchungsformular

Eröffnungsabend
Am Mittwoch, 17. April, startet die Schweizer Künstlerbörse 2024 mit einem vielfältigen Eröffnungsabend im Schadausaal des KKThun. Auftreten werden der Satiriker Dominic Deville, die Westschweizer Schauspielerin Rébecca Balestra sowie der feministische Frauenchor Echo vom Eierstock aus der Innerschweiz. Durch den Abend führen Jane Mumford und Renato Kaiser. Aus der Politik werden unter anderem Frau Bundesrätin Elisabeth Baume-Schneider und Frau Gemeinderätin Katharina Ali-Oesch (Stadt Thun) anwesend sein und Ansprachen halten.

->Hier geht es zu den Tickets für den Eröffnungsabend
->Hier geht es zu weiteren Informationen zum Eröffnungsabend

Weitere News

8. Februar 2024

Zürcher Theater Spektakel: Ausschreibung Zentralbühnen / Aussenraum

Mehr dazu

8. Februar 2024

Nachruf auf Paul Weibel

Mehr dazu

7. Februar 2024

Veranstaltungstechniker*in (40% - 100%) Casino Theater Winterthur

Mehr dazu