De / Fr / It

News

15. März 2021

SPECTYOU: Bezahlsystem mit fairer Beteiligung

SPECTYOU - die digitale Plattform für Tanz, Schauspiel und Performance – ist im Februar mit einem Bezahlsystem gestartet.

Theaterkunst soll und muss auch im Netz etwas wert sein: Darum haben ab sofort Theater, Gruppen und Einzelkünstler*innen, die Möglichkeit, mit ihren Produktionen auf SPECTYOU zusätzlich und vor allem auch langfristig Einnahmen zu erzielen.

SPECTYOU bietet für Tanz-und Theaterschaffende dafür zwei Modelle an:

  • Katalog
  • Limited Streams und Livestreams

Die Videos im Katalog stehen für einen längeren Zeitraum (z.B. 1 Jahr oder mehr) zur Verfügung und können jederzeit on Demand für 48h ausgeliehen werden. Der Upload für die Theater, Gruppen und Einzelkünstler*innen ist kostenlos, zudem bekommen sie eine Beteiligung an den Einnahmen.

Livestreams und Limited Streams bietet SPECTYOU an, wenn eine flexible Preis- und Termingestaltung bevorzugt wird. Hier fallen geringe Bereitstellungskosten und eine Ticketgebühr an. Mit dem flexiblen Preissystem und einem variablen Schieberegler bleiben die Kosten fair und transparent.

Wenn Interesse daran hat, Produktionen auf SPECTYOU zu präsentieren, schaut am besten mal auf www.spectyou.com vorbei oder meldet sich direkt SPECTYOU: theater@spectyou.com.

Weitere News

15. März 2021

Ausschreibung Leitung Schlachthaus Theater Bern

Mehr dazu

10. März 2021

Ausschreibung «Zweites Standbein»

Mehr dazu

8. März 2021

#iknow – Workshops für Kulturschaffende

Mehr dazu