De / Fr / It

News

16. September 2019

Tessin: Vollversammlung Bereich Darstellende Künste Tessin

Am 26. August nahmen etwa vierzig Künstler*innen und Veranstalter*innen der Region an der dritten Vollversammlung des Bereichs darstellende Künste im Teatro Foce in Lugano teil. Im Auftrag der Theaterschaffenden hat das Komitee für darstellende Künste einen Reflexionsprozess mit der Direktion der Abteilung Kultur und Hochschulwesen (DCSU) eingeleitet. In diesem geht es um das Finanzierungssystem der darstellenden Künste im Tessin.

Die erste Stufe dieses Prozesses ist eine Revision des kantonalen Finanzierungsreglements. Diese soll die Szene wettbewerbsfähiger machen und sie stärken. Der von der Abteilung Kultur und Hochschulwesen überarbeitete Reglementsvorschlag wurde der Vollversammlung vorgelegt. Er wurde eingehend diskutiert und einstimmig einige Änderungsvorschläge beschlossen, die der DCSU an der nächsten Sitzung des Arbeitsausschusses vorgelegt werden.

Weitere News

16. September 2019

Peter Bissegger gestorben

Mehr dazu

14. September 2019

Wahlempfehlung: Laura Huonker in den Nationalrat

Mehr dazu

14. August 2019

Kostenlos den Kleintheater-Reiseführer bei t. bestellen

Mehr dazu