De / Fr / It

News

11. November 2019

Théâtre du Jura: Der Bau hat begonnen

Am 18. September 2019 wurde in Delémont der Grundstein für das neue Théâtre du Jura gelegt. Nach mehr als vierzig Jahren des Wartens und zwischenzeitlich immer wieder enttäuschten Hoffnungen in der Kulturszene der Region erhält der Kanton Jura endlich eine professionelle Infrastruktur für die darstellenden Künste Theater, Musik, Tanz und Zirkus. Dank der Investition von insgesamt 24 Millionen Franken steht bald Theatersaal mit einer Grundkapazität von mehr als 440 Zuschauerplätzen zur Verfügung, der durch die flexible Gestaltung der Sitze auf bis zu 840 Plätze erweitert werden kann.

Nachdem der Stiftungsrat im vergangenen März einen Wettbewerb zur künstlerischen Gestaltung der Theaterfassade ausgeschrieben hatte, entschied er sich Mitte Oktober für das vom jurassisch-waadtländischen Kollektiv Rigoli-Schlaepfer-Capt präsentierte Projekt «Chromaticle», welches die Nord-, Ost- und Südfassade des Gebäudes bekleiden wird. Es besteht aus 46 dichroitischen Gläsern, die in einem beweglichen Raster angeordnet sind und tagsüber mit den Sonnenstrahlen und nach Einbruch der Nacht mit der Beleuchtung interagieren. Das Theater wird im September 2021 eröffnet.

Weitere News

11. November 2019

Ausschreibung Tanzplattform Bern 2020

Mehr dazu

8. November 2019

Veranstalter-Netzwerktreffen in Ruswil

Mehr dazu

7. November 2019

CAS InterActing an der HK Bern

Mehr dazu