De / Fr / It

News

15. April 2021

Umfrage zur Einkommenssituation und sozialversicherungsrechtlichen Absicherung

Kulturschaffende sind durch ihre Arbeitsformen oftmals mit einer ungenügenden sozialen Absicherung konfrontiert. Um Lösungsansätze für die Schliessung dieser Lücken im Sozialversicherungssystem zu erarbeiten, ist eine gesicherte Datenlage zur aktuellen Einkommens- und sozialversicherungsrechtlichen Situation der Kulturschaffenden notwendig. Aus diesem Grund haben Suisseculture Sociale und Pro Helvetia das Forschungs- und Beratungsbüro Ecoplan AG damit beauftragt, die Einkommenssituation und sozialversicherungsrechtliche Absicherung von Kulturschaffenden zu untersuchen. Zu diesem Zweck ist eine Umfrage erstellt worden, in welcher Kulturschaffende nach ihrer Einkommens- und der sozialversicherungsrechtlichen Situation befragt werden.

Die Teilnahme an der Umfrage leistet einen wichtigen Beitrag, um eine gesicherte Datengrundlage zur Situation von Kulturschaffenden zu erhalten und darauf aufbauend Lösungsansätze auszuarbeiten, wie Lücken in der sozialen Absicherung für Kulturschaffende langfristig geschlossen werden können.

Weitere News

15. April 2021

Medienmitteilung Taskforce Culture: Live Kultur, aber sicher!

Mehr dazu

9. April 2021

Medienmitteilung Taskforce Culture

Mehr dazu

9. April 2021

Ausschreibung: Residenzen im Pool - Raum für Kultur, St.Gallen

Mehr dazu