De / Fr / It

t.Ostschweiz

Angebot

Anlässe und Tagungen

Anlässe und Tagungen

t.Ostschweiz organisiert Weiterbildungen und Tagungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Bei der Themenwahl werden Interessen und Potenziale von hiesigen Theaterschaffenden berücksichtigt und miteinbezogen. t.Ostschweiz unterstützt aber auch Initiativen von Ostschweizer Theater- und Kulturschaffenden, welche sich für ein Thema stark machen oder ihr Wissen weitergeben wollen. Zu den Veranstaltungen sind alle Theaterschaffenden eingeladen, ob sie Mitglied bei t. sind oder nicht.

Die erste Fachtagung von t.Ostschweiz findet am Samstag, 26. Oktober 2019 im Werdenberger Kleintheater Fabriggli Buchs statt. Thema ...und es gibt sie doch: Die Theaterszene Ostschweiz. Standortbestimmung, Austausch und Vernetzung. Eingeladen sind alle Theaterschaffenden und Veranstalter*innen mit Bezug zur Ostschweiz, egal ob t.Mitglied oder nicht.

Programm
ab 9.30 Uhr Eintreffen der Tagungsteilnehmer*innen, Kaffee und Gipfeli
10 Uhr Begrüssung, Idee und Ziel
10.15 Uhr Speeddating, Positionierung und Schubladisierung
12.30 Uhr Mittagessen und individuelles Netzwerken
14 Uhr Inputs, Austausch und Diskussionen in Kleingruppen
15.15 Uhr Sammeln im Plenum, Ausblick
16 Uhr Verabschiedung

Anwesende Verbände/Institutionen
t.Theaterschaffende Schweiz Sandra Künzi, Präsidentin
Fabriggli Buchs Claudia Novotny und Svetlana Pavlova
Fachstelle Theater PHSG Kristin Ludin
IG Kultur Ost Ann Katrin Cooper
IG Tanz Ost Kati Michalk und Susanne Menzi-Frank
VOV Verband Ostschweizer Volkstheater Hansrudolf Ehrbar und Markus Peter

Kosten (inkl. Verpflegung und Getränke)
CHF 25.-
CHF 20.- für t.Mitglieder

Kontakt und Anmeldung (bis 20. Oktober 2019): ostschweiz@tpunkt.ch - bitte teile neben Namen und Adresse mit, ob du t.Mitglied bist oder nicht.