De / Fr / It

t.Ostschweiz

Angebot

t. Theatertraining

t. Theatertraining

Das Theatertraining ist als ein Austausch unter Theaterschaffenden/Veranstaltenden konzipiert und wird vom Vorsitz t. Ostschweiz koordiniert. Alle sind eingeladen, eine Übung oder Technik einzubringen und diese mit den anderen zu teilen. Bei jedem Training liegt der Schwerpunkt auf einem Themenfeld. Wie bei allen Veranstaltungen sind auch hier alle interessierten Theaterschaffenden/Veranstaltenden mit Bezug zur Ostschweiz (AI/AR/SG/TG) eingeladen, egal ob t. Mitglied oder nicht. Der Austausch und das voneinander/miteinander Lernen stehen im Zentrum.

Teilnahmekosten
CHF 20.-
CHF 15.- wenn du auch etwas anleitest
CHF 5.- Rabatt für t. Mitglieder

t. Theatertrainings 2023/2024

t. Theatertraining am Samstag, 19. August 2023, Zirkuszelt Kreuzbleiche. Im Rahmen von Paula Interfestival St.Gallen spannte t.  Ostschweiz mit dem Laboratoire Paul zusammen. Nach einem gemein­samen Training, das auch als warm-up diente, wirkten die Teil­nehmenden bei «La Balade» mit und nahmen als Friends von Paul die Stadt auf einem Per­formance-Spazier­gang tanzend und spielend ein.

weitere Termine folgen

Ausserdem: Die Profitrainings der IG Tanz Ost (St.Leonhard-Strasse 40) sind auch offen für Theaterschaffende. Montags und freitags, jeweils 9.30 bis 11 Uhr. Anmeldung: info@igtanz-ost.ch

Melde dich bis eine Woche vor dem t. Training unter ostschweiz@tpunkt.ch an. Falls du eine Übung anleiten magst, vermerke bitte, in welcher Sparte (Warm-up, Sprechtraining, Textarbeit, Schauspieltechnik, Theaterpädagogik, Veranstalter*innen-Know how, etc.) du sie ansiedeln würdest und wie lange sie dauert (mindestens 15 bis 20 Minuten).

Wünschst du dir mal ein Training zu einem bestimmten Thema und/oder bist du bereit, Erfahrungen/Übungen/Tipps aus deinem Fachbereich zu teilen? Willst du deinen Probenraum für ein Training zur Verfügung stellen? - Dann freuen wir uns auf deine Nachricht: ostschweiz@tpunkt.ch